Vertretung im Steuerstrafverfahren

Selbstverständlich stehen wir Ihnen beim Vorwurf einer Steuerstraftat (zum Beispiel der Steuerhinterziehung) zur Seite und vertreten Sie gerne – idealerweise bereits ab Einleitung des Strafverfahrens. Hier setzen wir uns für Sie mit der Steuerfahndung und/oder Bußgeld- und Strafsachenstelle auseinander. Die Besonderheit eines solchen Verfahrens liegt darin, dass sich im Steuerstrafrecht die beiden Rechtsgebiete Steuerrecht und Strafrecht überschneiden und deren Verfahrensordnungen stehen in einem Spannungsverhältnis: Strafprozessual gilt die Unschuldsvermutung und der Grundsatz, dass sich kein Beschuldigter selbst belasten muss. Dem steht die Auskunfts- und Mitwirkungspflicht im Steuerrecht, vor allem der Abgabenordnung, gegenüber. Auch hier empfiehlt sich ein versierter Berater; ihm gelingt es, dieses Spannungsverhältnis aufzulösen, so dass für den Mandanten in beiden Rechtsordnungen das bestmögliche Ergebnis erzielt wird.

Adresse & Kontakt

Kanzlei

Herrenstr. 9
87700 Memmingen

+49 8331 99590-0

+49 8331 99590-23

kanzlei@bogdahn-partner.de