Corona-Krise

Die Corona-Krise wirkt sich in vielfältiger Hinsicht auf die rechtlichen Beziehungen aus. Es geht von arbeitsrechtlichen Fragestellungen bis hin zu Strafen und Bußgeldern.

Wir vertreten Arbeitgeber und Arbeitnehmer deutschlandweit in arbeitsrechtlichen Fragen, insbesondere im Zusammenhang mit der Kündigung, der Beendigung des Arbeitsverhältnisses, der Änderung von Arbeitsverträgen, sowie der Anordnung von Kurzarbeit.

Darüber hinaus vertreten und verteidigen wir in ganz Deutschland, wenn es um Strafvorwürfe im Zusammenhang mit den Corona-Beschränkungen geht.

Adresse & Kontakt

Kanzlei

Herrenstr. 9
87700 Memmingen

+49 8331 99590-0

+49 8331 99590-23

kanzlei@bogdahn-partner.de